Ratatatam

20.03.08

Über Ostern möchte ich etwas für mein Blogger-Ego tun und erfahren, wer dieses junge Weblog hier und/oder den Webzettel regelmäßig liest. Bitte schreibt mir dazu einen Kommentar. Das kann ein Gruss oder Statement, ein Zitat oder eine Empfehlung sein.

Umsonst möchte ich das Outing meiner Leser nun nicht haben und verlose deshalb unter den Kommentatoren die CD Swop von Club Des Belugas oder das höchst geniale Buch Eine kurze Geschichte von fast allem von Bill Bryson.

Der Gewinner kann sich aussuchen, ob er CD oder Buch haben möchte. Die Auslosung mache ich so, wie es aktuell Manuela Hoffmann macht, die ihr brandneues Buch Modernes Webdesign – Gestaltungsprinzipien, Webstandards, Praxis (später mehr dazu) als Gewinn in Aussicht stellt: Der Gewinner wird aus allen Kommentaren per Zufall ermittelt (bis heute Abend 20 Uhr). Kommentarschluss: 28.3. um Null Uhr.

   

18 Kommentare

  • 1 — Geschrieben von Mari am 20. März 2008 um 17:25:

    Selten blöd habe ich doch glatt die Beiträge verwechselt …
    Auf ein Neues also … und viele Ostergrüße dazu

    Mari

  • 2 — Geschrieben von Lazerte am 20. März 2008 um 18:39:

    Ich lese hier immer noch mit, da ich ja schon weiß, dass du für ein Blog, das du zumachst, zwei neue aufmachst :)

    Übrigens: Du weißt, dass ich deinen minimalistischen Design-Stil seit über einem Jahrzehnt liebe, aber mir ist das Grau-schwarz hier einen Tick zu dunkel. Weniger von der Ästhetik als einfach von der Lesbarkeit her. Auch hier im Eingabefeld tue ich mich ein wenig schwer.

    Bitte betrachte meinen Kommentar als „außer Konkurrenz“, ich möchte deinen anderen Lesern die Gewinnchance lassen :)

  • 3 — Geschrieben von ralphs am 20. März 2008 um 19:31:

    Kommentar ausser Konkurrenz ;) – Fast alles etwas heller jetzt, in den Kommentarfeldern zudem größere Schrift… Besser? – Ich dachte mir, dass vor allem kontrastärmere (Notebook-) Monitore hier nicht gut bedient werden…

  • 4 — Geschrieben von Außer Konkurrenz am 20. März 2008 um 19:40:

    Viel besser jetzt :)

  • 5 — Geschrieben von Stefan Wagner am 20. März 2008 um 21:55:

    Wow, nur 4 Stunden für den Kommentar einzuräumen, zeugt wirklich von großem Ego :-)

    Ciao!
    Stefan

  • 6 — Geschrieben von ralphs am 20. März 2008 um 22:28:

    4 Stunden? Aber nicht doch, das Ende ist offen, wirklich. :) – Frohe Ostern!

  • 7 — Geschrieben von Onno am 21. März 2008 um 08:46:

    Hehe, Dank an Lazerte für die Erwähnung der Bedürfnisse der alten Säcke. Ralph als junger Stürmer denkt daran nicht immer… ;-)

  • 8 — Geschrieben von Roland am 21. März 2008 um 19:12:

    Seit ich wieder regelmäßig Blogs lese hatte in der Zwischenzeit mal ausgesetzt), lese ich natürlich auch hier wieder regelmäßig. Dass ich anscheinend trotzdem nicht alles mitkriege, zeigt die Tatsache, dass ich den „Webzettel“ bislang nicht kannte.

    Achso, nicht dass ich die netten Gewinne nicht will, aber betrachte mich auch mal außer Konkurrenz ;-)

    Und nicht zuletzt: Frohe Ostern!

  • 9 — Geschrieben von ralphs am 21. März 2008 um 19:17:

    Roland, alle, die hier kommentieren (ausser ich, ok ;), kommen im Laufe der Osterwoche in einen Topf und mit etwas Glück bekommen sie ein Geschenk von mir. Also nix mehr mit „außer Konkurrenz“! ;-)

  • 10 — Geschrieben von Roland am 22. März 2008 um 13:31:

    Na gut, ich hör ja schon auf mich zu sträuben ;-)

  • 11 — Geschrieben von SuMu am 23. März 2008 um 13:38:

    Ich lese hier auch, allerdings unregelmäßig.

  • 12 — Geschrieben von ralphs am 23. März 2008 um 15:17:

    Gelegenheitsleser sollen auch eine Chance haben ;-)

  • 13 — Geschrieben von Klaus am 24. März 2008 um 15:37:

    Sehr edle Optik, genau mein Geschmack!

    Einen Meckerpunkt gibt es aber für den Hovereffekt im Footer, da kann man den Link kaum noch lesen…
    Mein Validator meckert beim Kommentar-senden-Feld.

  • 14 — Geschrieben von ralphs am 24. März 2008 um 22:49:

    Da war ein Tabindex doppelt, danke für die Spur. Ansonsten meckert mein Validator wegen der SpamKarma-Kryptik in den Formular-Feldern. ;)

  • 15 — Geschrieben von ralphs am 30. März 2008 um 18:34:

    Kommentar 10, also Roland hat gewonnen. ;-) Was darf ich denn verschicken.

  • 16 — Geschrieben von Roland am 31. März 2008 um 00:52:

    Huch, ich hab ja noch nie was gewonnen :-) *freu* Also dann würde ich die kurze Geschichte von fast allem nehmen :-)

  • 17 — Geschrieben von Jörg am 11. Februar 2009 um 14:38:

    Gibt es in diesem Jahr vielleicht auch wieder pünktlich zu Ostern was zu gewinnen? Wäre doch eine wirklich tolle Sache

  • 18 — Geschrieben von Steini am 24. März 2009 um 10:41:

    Ich bin eigentlich das erste Mal auf diesen Blog gestossen. Find ich aber gar nicht mal so schlecht. Werd ich Zukunft mal öfters einen Blick darauf werfen.

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum