Ratatatam

09.06.17

Nach einer langen Pause fange ich wieder mit dem engagiertem Bloggen an. Auf segert.net fokussiere ich mich auf berufliche Themen wie Design, Content und CMS. Ich möchte mich mit neuen Ideen als Webdesigner noch einen Tick weiter vorne positionieren. ;)

Eine Idee heißt Modulée. Modulée steht für modulares Content Management mit dem CMS ExpressionEngine und für ein dazu entwickeltes User Interface Design. Ich bin sehr begeistert von ExpressionEngine. Es ist genial flexibel. Interessierten Kunden sage ich, es ist nach der schnellen Installation wie ein weisses Blatt. Ich habe alle Freiheiten. Und mit einem guten Konzept und ebensolcher Planung kann ich komplexe Websites damit aufbauen und bleibe stets flexibel für neue Content-Bereiche. ExpressionEngine eignet sich deshalb hervorragend für ein modulares CMS-Konzept. Der Kunde kann mit einer kleine Website anfangen und dann mit steigenden Anforderungen Module dazu buchen, die leicht ins CMS integriert werden, die Website-Pflege aber nicht verkomplizieren. Ich nenne das Modulée.

   

Kommentare geschlossen.

Keine Trackpacks/Pingbacks mehr möglich.



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum