Ratatatam

19.04.08

epochenfinder.jpg Ich war gerade einmal einige Stunden in Brügge, da war ich bereits verliebt in diese einzigartige Stadtlandschaft, die wirklich im Land der gräßlichsten Bausünden steht. Brügge bietet ein quierliges Stadtleben und verführt zugleich immer wieder in längst vergangene Zeiten. Auf der Suche nach historischen Romanen, die in Brügge spielen, habe ich dann ohne Umwege die Website historische-romane.de entdeckt. Die Gestaltung ist passend zum Thema und die bereitgestellten Informationen können sich sehen lassen. Den Epochenfinder finde ich nicht nur grafisch gut gelungen, sondern auch sehr informativ. Hier wird der Besucher nicht mit Infohäppchen abgespeist, hier darf gelesen werden. Hier darf man seinen Bildungshunger befriedigen, so dass am Ende vielleicht Lust auf einen historischen Roman aufkommt, der auf dieser Website bestellt werden kann. Das empfehle ich gerne, denn die Betreiberinnen Harriet v. Stauffenberg und Alexandra Plath möchten mit dieser Idee auch Geld verdienen. Es muss ja in der Tat nicht immer Amazon sein, wir sind doch keine Konsumlemminge. ;-)

   

2 Kommentare

  • 1 — Geschrieben von anonym am 9. April 2009 um 16:45:

    Besonders interessant ist es, wenn man erfährt, dass hinter historische-romane.de der Verlag Droemer Knaur selbst steckt …

  • 2 — Geschrieben von Ralphs am 9. April 2009 um 17:52:

    Das war nicht immer so, wohl aufgekauft.

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum