Ratatatam

29.05.09

Das nenne ich Timing: Kaum hatte ich auf Twitter ein Browser-Plugin vorgestellt, welches Kurz-URLs der Marke TinyURL & Co klarstellt, schon war en Spammer-Follower mit nem häßlichen Pornolink am Start. Wer sagt denen mal, wie toll dat sein kann, einfach mal die Fresse zu halten?

   

Kommentare geschlossen.

Keine Trackpacks/Pingbacks mehr möglich.



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum