Ratatatam

12.10.08

…aber über Nacht kam der Gedanke, dass ich manche Dinge einfach nicht mehr in die Google- und Blogwelt hinausposaune, auch wenn sie distanzierlich formuliert worden sind.

   

1 Kommentar

  • 1 — Geschrieben von Benji Wiebe am 14. Oktober 2008 um 20:24:

    Im Feedreader war das Geschriebene noch zu lesen, habe es mit Anteilnahme gelesen, kann aber auch verstehen, dass das nicht auf ewig bei Google gespeichert werden muss.

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum