Ratatatam

22.06.08

Die Resonanz auf das Update der Firefox-Anleitung hat mich erfreut. Hier und dort gab es nette Besprechungen in Weblogs und Foren. Innerhalb der Firefox-3-Feierwoche kamen knapp 7000 Besucher. Allein das Video Was ist neu in Firefox 3? wurde laut Piwik von 2786 uniq visitors aufgerufen. Insgesamt gab es mehr als 3600 Klicks auf das Video, da kam Traffic zusammen, der Blogosphäre sei gedankt. Unerwartet schlecht war dagegen die Resonanz auf meine Pressmitteilung. Von 31 per Hand ausgesuchten Redaktionen und IT-Journalisten haben exakt 0 reagiert. – Geschenkt, die nächste gute Tat läßt eh keine Zeit für die Frage nach dem Warum ;-). – Neben der Netzeitung war lediglich der Stern-Redakteur Ralf Sander erfreut und reagierte prompt auf eine direkte Email von mir.

   

5 Kommentare

  • 1 — Geschrieben von Benji am 22. Juni 2008 um 16:16:

    Tue Gutes und rede darüber… Hab deine neue WordPress-Anleitung mal als Vorschusslorbeeren verlinkt und freue mich auf das Ergebnis, wenn es da ist.

  • 2 — Geschrieben von ralphs am 23. Juni 2008 um 13:57:

    Hi Benji, jau, vielen Dank, das spornt an. Seit gerade kann man sich das Inhaltsverzeichnis der WordPress-Anleitung anschauen. Die Navigation funktioniert nun auch, es gibt keine Links mehr, die ins Leere führen. Jetzt folgen die Inhalte. ;-) –

    Für Tipps, Anregungen und Vorschläge bin ich gerne zu haben. :-)

  • 3 — Geschrieben von Bernhard am 7. Juli 2008 um 20:07:

    Hallo, ich bin mit FF 3.0 nicht soo glücklich! Eine meiner am häufigsten besuchten Seiten ist Map24.com oder de oderso. Da wird die Karte heute mit Flash oder so angezeigt. Seit der version 3.0 hängt sich FF immer wieder auf. Ganz übel is wenn es nach einem Hänger auch nicht wieder starten will …. man den Rechner neu booten muss der dann meckert man solle doch erst FF schließen … was mir der Taskmanager aber nicht zeigte.
    Auch die Funktion Strg+T funktioniert nicht wenn man in einem Tab in Map24 schaut.

    Sonst so von Desing und so sieht´s schon shö aus.

    Grüße

  • 4 — Geschrieben von Kay am 8. Juli 2008 um 15:11:

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell sich Leute auf ein frisches Release stürzen, um immer wieder die gleiche Erfahrung zu machen: es gibt Bugs. Kann nur immer wieder empfehlen: Zeit lassen, im Web nach Kommentaren Ausschau halten und erst nach einigen Upadates einen Versuch starten. Bin immer noch mit Firefox 2 unterwegs und selbst der ärgert mich oft genug mit Abstürzen.

  • 5 — Geschrieben von ralphs am 13. Juli 2008 um 23:18:

    Ich muss ja zugeben, dass ich zu den Stürzern gehörte, aber mit FF 3 keine schlechten Erfahrung machte. Lag vielleicht auch daran, dass ich nur sehr wenige Erweiterungen benutze, die ziemlich zeitnah mit Firefox 3 funktionierten.

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum