Ratatatam

27.08.09

Kabelbinderverschwender

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein gewissenhafter Arbeiter hier im Ruhrgebiet eine Partei wählt, die dermassen verschwenderisch mit Kabelbindern umgeht, ob in Recklinghausen, Gelsenkirchen oder Herten. Und die werben mit Sprüchen wie „Politik kann auch ehrlich sein“ oder „Einschulung nur mit Deutsch-Kenntnissen!“. Ganz übler rechtslastiger Populismus, mit dem die Verfechter einer grenzenlosen Videoüberwachung auf Stimmenfang zur NRW-Kommunalwahl gehen. Und die Kabelbinderverschwender stehen nicht alleine da auf rechter Front, wie der FR-Artikel Neue Köpfe am rechten Rand richtig bemerkt.

Ansonsten glänzen die Wahlplakate vor einfallsloser Blödheit, dass es weh tut. Sage nichts, das könnte falsch ausgelegt werden, ist das Motto der Volksparteien. Eine Ausnahme machen Die Grünen: Da geht es um Kindergartenplätze und um das Wahlrecht für integrierte Einwanderer. „Alleine spielen macht DOOF“, „Zeit für bessere Kitas“. So ist es! Und wenn ich recht erinnere, stand auf einem anderen: „9 Angestellte, 1 Steuernummer, 0 Wahlrecht“. Das bringt es gut auf dem Punkt. Leider konnte ich die Wahlplakate bisher nicht auf der Website der Grünen NRW entdecken, selbst auf dem sogenannten Wahlkampfportal nicht. Ist es wahr!?

Edit: Hätte mich auch gewundert ;-): Die Plakate gibt es in einem Blogbeitrag und unter dem Tag Plakate zu sehen. Gelungenes und überzeugend umgesetztes Konzept, das bei uns neue Sympathien weckte. ;)

Zeit für gleiche Rechte

Zeit für bessere Kitas

   

3 Kommentare

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum