Ratatatam

20.05.08

Ein paar Tage nach Erscheinen des RC1 von Firefox bin ich fertig geworden mit meinem gründlichen Update von Mit Firefox per Du. Das war viel Arbeit, weil es viele neue Screenshots anzulegen gab und vor allem die Lesezeichenverwaltung doch beträchtlich aber zum Vorteil verändert wurde. So gab es auch einiges umzuschreiben. Ich habe das Update auf Version 3 für die Gestaltung eines ansehnlicheren Hauptmenüs genutzt und zudem den Bereich Tipps und Tricks sinnvoll erweitert. Fünf neue Video-Tutorials u.a. über „Intelligente Lesezeichen“ und „Seiteninformation abrufen“ stehen zur Verfügung. Das Ganze steht bereits im Netz, ein Download des Tutorials biete ich aber erst mit der Endversion von Firefox 3.0 an.

Alles schön und gut soweit, wenn ich heute nicht Mozilla will Deine Daten … und die Kommentare dort gelesen hätte. Kurz hatte ich das bereits über IT-Newsticker mitbekommen, siehe z.B. Mozilla will Nutzungsdaten sammeln. Aber das mulmige Gefühl in der Bauchgegend hat sich heute verstärkt. Wie seht Ihr das? Für den Anfang könnte ich mit einem weiteren Tipp für meine Anleitung kontern. Titel: Automatische Updates aus Datenschutzgründen abschalten. Mache ich eh schon, aber ich wette, viele wissen gar nicht, dass das komplett abschaltbar ist.

   

9 Kommentare

  • 1 — Geschrieben von ralphs am 21. Mai 2008 um 19:00:

    Alle wieder im Urlaub, langweile ich oder sind die ganzen Besucher nur noch Robots oder warum schreibt niemand mal en Wort. ;)

    Aber was ich noch loswerden wollte: Von wegen, die Anleitung sei fertig. Der Videobereich ist komplett umgekrempelt worden, neue Videos sind hinzugekommen, es folgen weitere zum Thema Sicherheit.

    So jetzt hätte ich doch gerne Feedback, Meinung, Lob, Kritik, Anregung, Verweise, Statements, Aufmunterung. Es müssen ja keine Liebesbekenntnisse sein!

  • 2 — Geschrieben von Onno am 23. Mai 2008 um 23:40:

    Das mit dem mulmigen Gefühl hatte ich schon länger. Nach FF Download mal die exe extrahiert und der Suchstring „Google“ ergab 150 Treffer. Sicher oftmals harmlos, aber die sich daraus abzeichnende Nähe empfinde ich nicht als sexy.
    (Nein, kein Urlaub. (Zu)viel Arbeit.)

  • 3 — Geschrieben von Merker am 28. Mai 2008 um 19:08:

    „Mit unseren intimsten, persönlichsten personenbezogenen Daten.“ – Wenn ich sowas schon lese, wird mir schlecht! Das ist ganz billige Panikmache! Kalkulierte Paranoia oder Angeberei, zeigen, wie kritisch man ist. Der hat schon immer alles besser gewusst ballert mit einer geistigen MG alles nieder, was nicht in seinen wahnsinnig klugen Kopf passt.

  • 4 — Geschrieben von ralphs am 29. Mai 2008 um 01:31:

    Sicher, das ist uebertrieben. „Intimstes“ Leben wird keine Software protokollieren können, ausser sie könne Gedanken lesen.

  • 5 — Geschrieben von Plissee am 29. Mai 2008 um 16:16:

    Also ich habe FF 3 auch mal angeteste und muss folgendes dazu loswerden.

    – Also bei der OS/X versoíon hat sichen einiges in Sachen optik getan

    – endlich sieht der FF nicht mehr wie ein Windowsprogramm aus und fügt sich besser in OS/X ein

    – Geschwindikeit ist wie erwartet gut

    – Nur manche Plugins machen Probleme

  • 6 — Geschrieben von ralphs am 29. Mai 2008 um 16:33:

    Die Version für Mac habe ich noch nicht getestet, bin gespannt auf die Optik, von der sprichst.

  • 7 — Geschrieben von wiimaster am 15. Juni 2008 um 14:16:

    Das passt jetzt hier nicht so toll. Ich habe aber auch keinen anderen, wirklich passenden Eintrag gefunden.
    Da Ihre Webseite so schick ist wollte ich Sie bitten, bei unserem Redesign-Wettbewerb im WiiClub mit zu machen. Es gibt zwar nicht viel Geld, aber vielleicht hilft Ihnen ja auch der versprochene Ruhm weiter :-)

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum