Ratatatam

01.07.09

Dirk Jesse hat Interessantes über das neue Qualitätsbewusstsein auf Webworker-Ikonen-Sites zum Thema CSS und die Folgen angestossen, während ich dort die These verteidige, dass der neugierige Einsteiger hierzulande einfach noch nicht angemessen abgeholt wurde. ;)
Das Qualitätsbewusstsein bleibt auf der Strecke
.

   

1 Kommentar

  • 1 — Geschrieben von Simon am 4. Juli 2009 um 12:47:

    Zitat: „habe ich keine Autoren mehr, die es überhaupt noch wagen werden, uns irgendwelche Inhalte zu liefern“

    – Dadurch das nichts neues passiert sinkt der Qualitätsanspruch. Meiner Ansicht nach spricht nichts dagegen, dass Webentwicklung weniger technologie- und mehr phantasiegetrieben ist.

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum