Ratatatam

Archiv: Juli 2009

Argumente für ExpressionEngine

15.07.09

Es ist immer schön, wenn man nach einer Anfrage auf fertige Texte verweisen kann, die zudem noch allgemeinverständlich sind. Einer davon bietet nun in unserem Serviceblog eine Antwort auf die Frage, warum man sich bei der Planung von großen Websites mit ExpressionEngine beschäftigen sollte. ;) ExpressionEngine: Argumente für Entscheider.

Autor: Ralph Segert   Tags: , ,      

Pop im Flow folgt House im Flow ;)

15.07.09

Kleiner Musiktipp am Rande: In meinem Weblog läuft zur Zeit die Sendung Pop im Flow. ;-) Diese 2 Stunden habe an 5 Tagen in der Woche im Programm. Desweiteren plane ich eine Nacht mit tanzbarer elektronischer Musik von House und Goa über Nu Funk bis Drum & Bass, die 4 Stunden fein gemixt durchlaufen soll. Termin- und Songwünsche durchaus mitteilen.

DJ R. Webradio

Autor: Ralph Segert   Tags:   3 Kommentare    

Eine Filmerzählung auf truffaut.de

14.07.09

In diesem Frühjahr habe ich Truffauts Erstling „Les 400 Coups“ (Sie küßten und sie schlugen ihn) so oft gesehen, dass ich mit einem Schwung Notizen eine recht genaue Nacherzählung schreiben konnte, die ich vorgestern zu Ende gebracht und heute veröffentlicht habe: Filmerzählung: Les 400 Coups. Trotz einiger technischer Mängel ist Les 400 Coups für mich ein vollkommener Film. Warum, darüber werde ich später, wenn Zeit da ist und mich die Lust überkommt, auf truffaut.de schreiben.

Autor: Ralph Segert   Tags:      

Ein Jahr nach San Francisco

12.07.09

Da hat meine Tochter Lina (22) grad ihre Ausbildung als Hotelfachfrau beendet und nun fliegt sie bereits morgen früh für ein Jahr in die USA, um in San Francisco als Au Pair Land und Leute kennenzulernen. Finde ich mutig. Schnell habe ich ihr für ihre Erlebnisse noch ein Weblog eingerichtet. Wir sind gespannt, was dort passiert und wünschen auch von hier aus einen erlebnisreichen Aufenthalt. :-)

Autor: Ralph Segert   Tags:      

Blogger melken

10.07.09

Da hat sich die Marketing-Abteilung von „Parship“ – ein Unternehmen der Verlagsgruppe Holtzbrinck – etwas ganz tolles ausgedacht. „100 ausgesuchte Blogger“ dürfen tatsächlich „einen Vorabblick“ auf das neue Design werfen und mit „Live-Gang“ sogar eine „zweiwöchige Testphase inkl. Premium-Account“ genießen. Geradezu großzügig wird dann in dieser mit „Aktion: Webdesign und Usability“ betitelten Email darauf hingewiesen, dass sich Parship darauf freut, „Ihre Meinung zu unserem neuen Design in Ihrem Blog zu lesen und nehmen diese zugleich auch als Anregung“. Und wer dann bis zum 10. August fleissig kostenfrei gestestet, Werbung für Parship in seinem Weblog gemacht hat und so für PR-Gewinne sorgt, gewinnt vielleicht sogar ein iPhone oder einen von 20 Premium-Accounts. Darauf haben bestimmt mehr als 100 Blogger gewartet. Billiger wird das Melken von Bloggerzeit und Web 2.0-Ressourcen nicht mehr und den Spezialisten für Usability sparen sie sich auch. Hallo!

Autor: Ralph Segert   Tags: ,      

Das Prinzip Im eigenen Saft …

01.07.09

Dirk Jesse hat Interessantes über das neue Qualitätsbewusstsein auf Webworker-Ikonen-Sites zum Thema CSS und die Folgen angestossen, während ich dort die These verteidige, dass der neugierige Einsteiger hierzulande einfach noch nicht angemessen abgeholt wurde. ;)
Das Qualitätsbewusstsein bleibt auf der Strecke
.

Autor: Ralph Segert   Tags: ,   1 Kommentar    


Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Bochum Buch CMS CMS Made Simple DJR Electropop ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2017 Ralph Segert . Impressum