Ratatatam

27.04.09

Eine Arbeit mit schneller Lernkurve ;)

Vor einigen Wochen haben wir Frau Tanja Klein als neue Kundin gewonnen. Für ihre Site kleincoaching.de galt es ein Redesign zu erstellen. Das ging am letzten Wochenende online. Zuvor stellte sich heraus, das WordPress als CMS für ihre Ansprüche nicht ausreichen und dass für eine Lizenz von ExpressionEngine das Budget zu klein sein würde. So habe ich mich auf Wunsch der Kundin in das mir bis dahin unbekannte CMS Made Simple eingearbeitet. Ich werde in Kürze darüber berichten, ich habe schon einiges notiert und in Sätze gepresst. ;-)

Update 29.04. – Versprochen und gehalten: CMS Made Simple im Schnelldurchgang

kleincoaching.de

   

5 Kommentare

  • 1 — Geschrieben von Verena vdB am 28. April 2009 um 15:20:

    Schönes Beispiel wieder, wie man alles richtig machen kann bei einem Webauftritt – finde ich ;-)

    Interessieren würde mich, ob/wie ihr bei den Texten redaktionell eingegriffen habt. Waren die vorher da, wurde besprochen, wie man sie schreibt, … Die Texte sind sehr gut zu lesen, angenehm einfach, ohne Worthülsen. Das ist wirklich auffällig im Web.

    Na ja, und viele Websites aus Tanja Kleins ‘Netzwerk’, die bräuchten auch ganz nötig einen Relaunch ;-)

  • 2 — Geschrieben von Ralphs am 29. April 2009 um 16:07:

    Danke fürs Lob :-) – Was die Texte angeht, so habe ich hier und dort ein paar Anreisser geschrieben für die Startseiten der Hauptbereiche. Die meisten Text hat, so glaube ich, Ruth Schneider vom Marketing Zollstock geschrieben.

    Nun, vielleicht kommt ja ne Anfrage aus Ihrem Netzwerk, man weiss ja nie. ;-)

  • 3 — Geschrieben von Markus am 27. Mai 2009 um 16:22:

    Wirklich sehr professionelles Layout! Wir haben einen eigenen Blog und kürzlich auch das völlig veraltete layout durch ein etwas frischeres ersetzt aber leider sieht es immer noch ein wenig altbacken aus wie in diesem Vergleich zu sehen ist. Wir sträuben uns jedoch davor ein komplett neues Theme zu installieren. Hat jemand gute Erfahrungen mit einem Dienstleister, der neue Themes an die bestehenden Änderungen eines alten Themes anpasst und nicht zu kostspielig ist?

Trackbacks?



Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Buch CMS CMS Made Simple Datenschutz ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball Galaxy Note GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Le français Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2014 Ralph Segert . Impressum