Ratatatam

Warm Wedding Night mit Jazz, Soul Swing und Brazil

09.06.15

Im Jazz, Soul und Swing gibt sehr viele schöne Songs, die sich prima als Backgroundmusik eignen, z.B. zur Einstimmung auf eine Hochzeitsparty. Eine Auswahl mit meinen Lieblingen habe ich in einem Livemix namens Warm Wedding Night zusammengestellt.

warmweddingnight700

HouseTones zwischen Tech House und Electropop 2015

06.06.15

Deep House findet seit einigen Jahren zunehmend Wege in die Charts wogegen manche Perle allein im Underground der Clubs Erfolge feiert. Ich persönlich finde „Electro Pop“ als die passendere Kategorie für diese Art melodischer House Music mit Gesangseinlagen, aber die Genre-Grenzen verwischen unaufhörlich.

housetones800px

Text weiterlesen

Leckeres schnelles Winterpüree mit Spiegelei

07.01.15

Ich habe kurzerhand ein herzhaftes und reichhaltiges Pürree kreiert, das die lieben Mitesser und mein Sohn richtig lecker finden. Die Zutaten sind einfach und schnell besorgt und können je nach Vorliebe unterschiedlich proportioniert werden. Die Kartoffeln und das Gemüse werden vor dem Kochen gewürfelt, je nach Garzeit mehr oder weniger fein.

Text weiterlesen

Abnehmen mit Genuß und Gefühl

15.09.14

In den letzten fünfzehn Monaten habe ich zwölf Kilo abgenommen. Meine Abnehmtour fing Anfang 2013 an. Ich hatte mein Rekordgewicht von vierundachtzig Kilo auf dem Leib. Zwar wirkte ich mit meinen knappen Einsachtzig nicht wirklich dick, aber ich fühlte mich unwohl und war erschreckend unbeweglich geworden.

abnehmen-mit-balance

Text weiterlesen

Responsive Websites bauen: Entwürfe sind nicht mehr meine Babys – ich hinterfrage im Sauseschritt

29.08.14

Die folgenden Webdesigns für meine Kunden Drübbelken und Luzia Hofmann setzen mal wieder auf WordPress. Gerade für kleinere Websites mit einem knappen Budget ist WordPress die erste Wahl. Vor allem auch, weil der Kunde sich schnell ins System einarbeiten kann. Wer ein bisschen Erfahrung mit der Pflege von Websites mitbringt, kommt sogar mit einer Schulung am Telefon aus.

kunde-drueb-desk00

Text weiterlesen

Behutsames Redesign für die mobile Zeit

15.08.14

Für die Rechtsanwältin Maria Schachten habe ich vor gut zehn Jahre eine einfache Website gestaltet. Sie enthielt ein Headerfoto von der Kundin und meine Portraitaufnahmen und tat ihren Dienst. Nun stand ein Redesign an. Da die Kundin mit dem alten Layout im Großen und Ganzen zufrieden geblieben war, sollten keine großen Änderungen vorgenommen werden und auf jeden Fall das Kopfbild gerettet werden. Leider stand es nur sehr klein zur Verfügung. Zum Glück gab es einen Weg, dieses akzeptabel zu vergrößern. Das Ergebnis:

redesign-raschachten01

Text weiterlesen

Wir sind sein

09.08.14

Eigentlich wollten meine Tochter Lina, ihr Freund Shawn und ich eine Radtour von der Jahrhunderthalle über die Erzbahntrasse zum Rhein-Herne-Kanal machen. Wir trafen uns in der City von Bochum und Shawn hatte gleich einen Platten. Kurzerhand sind wir zu einem Fahrradladen, haben Flickzeug gekauft, Werkzeug geliehen und versiert geflickt. Darauf sind wir zum Westpark, um eine Fotosession mit Picknick zu machen. Dabei sind ein paar schöne Fotos entstanden, die ich mit der FujiFilm X-E2 gemacht habe.

Shaun-Lina

Text weiterlesen

Iterationen:
Kleine Geschichte über ein Interaktionselement

11.07.14

Für das User Interface einer App habe ich im Mai eine Ordnerverwaltung gestaltet. Am ersten Tag war ich in meinem Kopf der Windows-Welt mit dem Windows Explorer und seinem Ordnerbaum verhaftet. Dabei hatte ich bereits beim Entwerfen leichtes Magendrücken. Schien mir doch dieser Ansatz allein aus Platzgründen nicht passsend. So ging ich mit einem Unbehagen in die Nacht und entschied am nächsten Tag, mich vom Ordnerbaum („Tree“) zu verabschieden.

appddesign-iterationen-notizenverwaltung

Text weiterlesen

Partner gesucht: Objective-C-Entwickler für eine fein ausgedachte App-Idee

02.06.14

Ich suche einen verlässlichen Partner, mit dem ich eine App-Idee realisieren kann. Dafür habe ich ein Konzept geschrieben und das User Interface gestaltet. Beides zeigt deutlich, was die App können und wie minimalistisch sie aussehen wird.

app-idee

Text weiterlesen

Rezept: Linsendahl – spicy and ruddy

31.05.14

Als mir vor einem halben Jahr ein guter Freund das Kochbuch Vegetarisch für Faule empfahl, begann ich, ungeplant Quasi-Vegatarier zu werden. Ich entdeckte viele leckere vegetarische Gerichte, die auch mit einfachen Zutaten zu machen sind.

Text weiterlesen


Ansichten:  Frank · aurora · Markus · Ping

Android Anleitung App Design Blogosphäre Buch CMS CMS Made Simple Datenschutz ExpressionEngine Film Fotografie Fotolust Freiberufler Fussball Galaxy Note GooglePlus Grafikdesign Icondesign Ingwer iPod Touch IT-Sicherheit Layout Leben Le français Medien Musik Netz Politik Produkt Redesign responsive Webdesign Rezepte Ruhrgebiet Software Sprache Technik Teufel UX UX-Design Verpackungsdesign Videoanleitung Webdesign Webradio Wissen Wordpress

© 2015 Ralph Segert . Impressum